Radiorecorder-Podcast im Selbstbau

Ich höre immer und überall Podcasts, also Mitschnitte interessanter Interviews, Radiosendungen und Hörspiele. Allerdings werden nicht alle Radiosendungen zum „zeitsouveränen Hören“ zum Herunterladen zur Verfügung gestellt. Das heißt, die einzige Chance, diese Sendungen zu hören, ist live vorm Radio zu sitzen. Diesen Umstand konnte ich nicht auf mir sitzen lassen. Schließlich habe ich mit meinem Raspberry Pi einen ständig laufenden Computer, der die Sendungen aufnehmen und als Podcast zur Verfügung zu stellen kann. Doch dazu mussten wieder mehrere Probleme gelöst werden: Radiosendungen mitschneiden Zuerst stellt sich das Problem, die Radiosendung aufzunehmen. Glücklicherweise hat mittlerweile jeder Radiosender einen Webstream, auf den man zugreifen kann. Mit dem Commandline-Tool Streamripper ist es möglich,

Mehr lesen